Gastautor*in
Nora-Vanessa Wohlert ist seit Juni 2011 Redaktionsleiterin bei Gründerszene und verantwortet die Redaktionskoordination. Davor studierte sie Publizistik, Politik und Islamwissenschaften an der FU Berlin und arbeitete in diversen Unternehmen.

Geschrieben von Nora-Vanessa Wohlert

Schöne Aussichten!
Spätschicht-Bilder

Schöne Aussichten!

Warum sich manche Spätschichten lohnen, ist auf den Bildern der ersten Spätschicht im Jahr 2013 zu bestaunen.

Finanzierte Media-Saturn-Gründer Getgoods?
Gerüchte

Finanzierte Media-Saturn-Gründer Getgoods?

Erich Kellerhals, der Media-Saturn-Mitgründer, soll sich am Online-Handelshaus Getgoods beteiligt haben, das berichtet die WirtschaftsWoche exklusiv.

Tengelmann weitet Rocket-Investment aus
Tengelmann Ventures

Tengelmann weitet Rocket-Investment aus

Tengelmann Ventures investiert in zahlreiche Zalando-Pendants und Amazon-Klone, das berichtet Deutsche-Startups. (UPDATE)

Unister-Gründer räumt Chefposten
Positionswechsel

Unister-Gründer räumt Chefposten

Unister kommt nicht mehr aus den Schlagzeilen. Nun zieht sich Gründer Thomas Wagner mitten in den Ermittlungen zurück. Hintergrund: unbekannt.

Getgoods holt zwölf Millionen an der Börse
Elektronik

Getgoods holt zwölf Millionen an der Börse

Der Elektronikversand Getgoods setzt auf die Börse. Eine Bezugsrechtkapitalerhöhung bringt nun fast zwölf Millionen Euro.

Hilft die Regierung Internet-Startups?
Rösler

Hilft die Regierung Internet-Startups?

Bundeswirtschaftminister Philipp Rösler plant Investitonszuschüsse für Venture-Capital-Unternehmen, einen Beirat und eine Reise in das Silicon Valley.

Ökosystem

Google machts mit der Factory

Google unterstützt das Ökosystem des neuen Tech-Hub Factory mit einer Million Euro in den nächsten drei Jahren.

Geburtstag

VentureVillage wird 1!

Kinder, wie die Zeit vergeht. Heute wird Gründerszenes Schwester-Magazin VentureVillage ein Jahr alt.

Sofatutor

Von EXIST zu den VC-Millionen

Acton Capital investiert Millionen in Lernplattform. Mit dem frischen Kapital will Sofatutor neue Marktsegmente und Absatzregionen erschließen.

Politik und Startups

Wer, wie, was

Braucht die Startup-Szene eine Interessensvertretung?