Gastautor*in
Nora-Vanessa Wohlert ist seit Juni 2011 Redaktionsleiterin bei Gründerszene und verantwortet die Redaktionskoordination. Davor studierte sie Publizistik, Politik und Islamwissenschaften an der FU Berlin und arbeitete in diversen Unternehmen.

Geschrieben von Nora-Vanessa Wohlert

Erst Insolvenz, dann Millionen für Twago
Post Exit

Erst Insolvenz, dann Millionen für Twago

Erst im April meldete Twago Insolvenz an, nun investieren der Serve Media und GMPVC rund 2,25 Millionen Euro in das Unternehmen.

Millionen von Top-VCs
Moped

Millionen von Top-VCs

Betaworks, Lerer Ventures, SV Angel und Earlybird investieren in Berliner Messaging-Startup Moped.

350-Millionen-Euro-Fonds
Index Ventures

350-Millionen-Euro-Fonds

Index stellt insgesamt drei Fonds mit einer Milliarde Euro für Startupfinanzierung auf.

Merkel und die wilden Acht
Internetgipfel

Merkel und die wilden Acht

Angela Merkel trifft sich mit Startup-Größen zum Internetgipfel. Das Ziel des Treffens: Die deutsche Internetszene soll internationale Größen generieren.

Project Oona launcht
Customized-Taschen

Project Oona launcht

Project Oona ist eine Onlineshop für Customized-Taschen. Gründerszene sprach zum Launch exklusiv mit der Gründerin Maru Winnacker.

Internetgipfel

Merkel sucht das deutsche Facebook

Angela Merkel trifft sich mit Startup-Größen zum Internetgipfel. Das Ziel des Treffens: Die deutsche Internetszene soll internationale Größen generieren.

MyMuesli

Onlineshop bleibt Herzstück

Zum MyMuesli-Geburtstag hat Gründerszene mit den Machern über die Offlinestrategie, Passau als Gründerstadt und den Abschied aus den Startup-Tagen gesprochen.

Digitalisierung

Axel Springer auf digitalem Hoch

In der Gründerszene geht es immer wieder um die Digitalisierungsstrategien großer Medienhäuser. Axel Springer befindet sich auf einem digitalen Höhenflug.

NEXT

Eine Brise Startups

Was die NEXT für Startups bereit hält. Ein Live-Stream von der NEXT.

Einblick

Passion Capitals erstes Jahr

1532 zugesandte Business-Pläne, 20 Investments, Gründer mit acht Nationalitäten.

Index Ventures

Das Startup-Beziehungsgeflecht

Netzwerke sind der Weg zum Investor. Gründerszene sprach mit Index Venture-Partner Mike Volpi über das Beziehungsgeflecht in der Startup-Szene.