Ein Navi fürs Fahrrad
BeeLine

Ein Navi fürs Fahrrad

Das britische Startup BeeLine hat einen winzigen wetterfesten Bildschirm entworfen. Der soll Fahrradfahrern helfen – als Navigationsgerät für die Stadt.

Mehr Ärger für MyTaxi wegen Rabattaktionen
Rabatte im Visier

Mehr Ärger für MyTaxi wegen Rabattaktionen

Die Daimler-Tochter MyTaxi muss sich weiter wegen ihrer Rabattaktionen vor Gericht streiten. Erneut klagt ein Lobbyverband der Taxifahrer.

Darf mich mein Auto töten?
Ethik als Algorithmus

Darf mich mein Auto töten?

Das autonom fahrende Auto wird bald die Straßen beherrschen. Die Technik ist eine Hürde, doch die ethischen Probleme sind noch deutlich größer.

Series A

Veact bekommt 2,75 Millionen Euro

Die Veact GmbH arbeitet an einer neuartigen Big-Data-Marketingsoftware für Autohändler. Die KfW und Seventure Partners sind beteiligt.

Neues Elektroauto

BMW setzt auf einen direkten Tesla-Konkurrenten

Auch wenn der BMW i3 sich eher schleppend verkauft will der Münchner Autobauer ein neues Elektroauto auf den Markt bringen. Wann das kommen soll, steht nicht fest.

Projekt Elektrofahrzeug

Apple wirbt massenweise Autoexperten an

Apple ist aggressiv auf Personalsuche. Gesucht werden Software-Experten aus dem gesamten Automotive-Bereich. Das schafft Ärger – und sorgt für Firmenpleiten.

Mehr Geld für Fiat

Ferrari geht an die Börse

Ferrari wird vermutlich in den nächsten Tagen an die Börse gehen. Mit den Erlösen soll vor allem Fiat gestützt werden.

Autonomes Fahren

Teslas Autopilot – eine Revolution, die keine ist

In den USA stehen sie Kopf. Mit dem neuen Softwareupdate hat Tesla die Funktion für teilautonomes Fahren freigeschaltet. Eine Revolution ist das nicht.