Uber optimiert Treffpunkt mit Fahrgästen
Während Du schliefst

Uber optimiert Treffpunkt mit Fahrgästen

Meerkat erlaubt Facebook-Login, Pinterest präsentiert Developerplattform-Partner, Microsoft entlässt Mitarbeiter, Amazon mit 3D-Prints von Gaming-Figuren.

Parku trennt sich von CEO Urs Fischer
Parkplatz-App

Parku trennt sich von CEO Urs Fischer

Die Parkplatz-App Parku trennt sich von ihrem Geschäftsführer Urs Fischer. Im Unternehmen laufen interne Prüfungen.

So leicht lässt sich Dein neues Auto hacken
Autoknacker 2.0

So leicht lässt sich Dein neues Auto hacken

Moderne Autos lassen sich aus der Ferne knacken: Erobern Hacker die digitalen Schnittstellen, können sie die Wagen aufschließen, ausspähen und steuern.

Erste App bald online

Der Lufthansa Innovation Hub liefert

Mit Time2Gate sollen Reisende bequemer zum Flughafen kommen. Die App haben ein Berliner Startup und der Innovation Hub der Lufthansa zusammen erdacht.

Vielflieger-Service

Millionenbetrag für eWings

Die zweite Kapitalspritze: Das Berliner Startup eWings bekommt mehr als eine Million Euro. Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom High-Tech Gründerfonds.

Buchungsplattform Retravel

„Wir bewegen uns absolut in geltendem Recht“

Der Urlaub ist geplant, das Hotel und die Anreise gebucht – und dann kommt etwas dazwischen. Retravel will solche ungenutzen Buchungen weiterverkaufen.

Ridesharing-Dienst

Blumberg und Sixt investieren in Wundercar

In Deutschland fahren zwar keine Wundercar-Autos mehr, dafür aber in drei osteuropäischen Metropolen. Fürs weitere Wachstum geben bekannte Geldgeber Kapital.

Carsharing-Angebote

Car2Go und Flinkster legen Angebot zusammen

Autobauer Daimler und die Deutsche Bahn fusionieren ihre Carsharing-Angebote: Car2Go und Flinkster bieten ihren Kunden jetzt um die 7.000 Fahrzeuge.

Privates Carsharing

Drivy übernimmt deutschen Marktführer Autonetzer

Die Pariser Carsharing-Community Drivy schluckt mit Autonetzer den deutschen Marktführer. Wie geht's nun weiter? Wir trafen die Gründer in Berlin.

Taxi vs. Uber

So rüsten sich Taxizentralen gegen die Uber-Macht

Startups wie MyTaxi oder Uber machen der herkömmlichen Taxivermittlung zu schaffen. Doch nun rüsten die Zentralen auf – mit positiven Folgen für die Kunden.