Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Fairaway Travel GmbH
  • Fairaway Travel GmbH
  • gegründet: April 2016
  • Status: aktiv

Fairaway

Online Reiseplattform

Fairaway ist eine noch junge Online-Plattform mit Geschäftssitz in Krefeld. Sie organisieren Fernreisen nach den Grundsätzen des nachhaltigen und sozialverträglichen Tourismus. Die Gründer Saskia Griep und Freek ten Broeke vermissten auf ihren Reisen und in ihrer jahrelangen Erfahrung in der Tourismusbranche vor allem den Aspekt der Nachhaltigkeit– in Bezug auf die Umwelt und auch hinsichtlich der Bevölkerung vor Ort. Was lag da näher, als ein soziales Unternehmen zu gründen, um nicht nur Reisenden einzigartige Erlebnisse zu ermöglichen, sondern auch vor Ort einen positiven Impact zu erzielen und dasselbe auch für die Umwelt und das Klima zu realisieren? Fairaway will Erlebnisse schaffen, die weit mehr bedeuten als nur Urlaub. Die Plattform bietet verantwortungsbewussten Individualreisenden, Familien oder kleinen Gruppen die Möglichkeit, im Kontakt zu Experten im jeweiligen Reiseland die für sie – und die Umwelt – beste Reiseroute zusammenzustellen. Anders als bei anderen Reiseorganisationen gibt es also keinen Package-Deal, sondern reine Maßarbeit mit persönlichem Kontakt ins Reiseland und 100% CO2-Kompensation der kompletten Reise.

Fairaway Team

Finanzierung von Fairaway

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 11.04.2016

Gesellschafter von Fairaway

Übersichtskarte für Fairaway

Kontakt zu Fairaway

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene