Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Fairr.de GmbH
  • Fairr.de GmbH
  • gegründet: Dezember 2013
  • Status: aktiv

Fairr.de

Als führendes Start-up im Bereich Altersvorsorge gestaltet fairr.de die Rente einfach, transparent und volldigital. Auf der Suche nach einer eigenen privaten Altersvorsorge stießen die Gründer auf hohe und unübersichtliche Abschluss-, Vertriebs- und Verwaltungskosten bei nahezu allen Produkten von Versicherungen und Banken. Deshalb haben Jens Jennissen, Dr. Alexander Kihm und Ambros Gleißner die Altersvorsorge selbst in die Hand genommen und in Kooperation mit der Sutor Bank ein innovatives Anlagemodell entwickelt. Im fairr.de-Cockpit können Kunden ihre Rente über alle Säulen hinweg optimieren. Dazu werden Ansprüche aus gesetzlicher, betrieblicher sowie privater Altersvorsorge in Echtzeit mit dem persönlichen Rentenziel abgeglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, kann in eigens entwickelte Anlageprodukte investiert werden, die Steuervorteile mit einer wissenschaftlichen Geldanlage kombinieren.

Fairr.de Team

Finanzierung von Fairr.de

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 05.10.2016

Übersichtskarte für Fairr.de

Kontakt zu Fairr.de

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene