Google will GitHub nicht aufgeben
Während du schliefst

Google will GitHub nicht aufgeben

Trotz des Microsoft-Kaufes will Google weiter mit der Code-Plattform kooperieren. Außerdem: Facebook eröffnet Büro in China und Bitcoin ist wieder auf Siegeszug.

Vom Hip-Hopper zum Business-Vordenker
Will.i.am

Vom Hip-Hopper zum Business-Vordenker

Will.i.am brachte Hip-Hop in den Mainstream, investierte früh in Tesla und sammelte für sein KI-Startup 180 Millionen ein. Warum ihm heute soziales Engagement wichtig ist.

Jetzt trifft ein Datenleck auch die Autokonzerne
Während du schliefst

Jetzt trifft ein Datenleck auch die Autokonzerne

Neben VW und Toyota soll auch Tesla von der Sicherheitslücke betroffen sein. Außerdem: Waymos Meilenstein, Peter Thiels China-Investment und 5G-Dienste sind im Kommen.

Was hinter dem geheimen Google-Projekt Fuchsia steckt
Während du schliefst

Was hinter dem geheimen Google-Projekt Fuchsia steckt

Laut Insidern könnte Fuchsia das Betriebssystem Android ablösen. Außerdem: Flixbus expandiert, Ofo macht einen Rückzieher und Microsoft übertrifft Gewinnprognosen.

Netflix-Konkurrenz

Walmart denkt über eigenen Streamingdienst nach

Die Supermarktkette überlegt, in das Video-on-Demand-Business einzusteigen und Netflix und Amazon Prime zu verjagen. Ganz neu ist das Geschäft für den US-Konzern nicht.

Facebook-Urteil

Erben haben Zugang zu Social-Media-Konten von Toten

Verstirbt ein Mensch, dürfen die Erben grundsätzlich auf seine Accounts in sozialen Netzwerken zugreifen, urteilt der BGH. Eine Niederlage für Facebook vor Gericht.

Während du schliefst

Endlich: Magic Leap verrät seine Geheimnisse

Das AR-Headset Magic Leap One kommt diesen Sommer auf den Markt. Außerdem: Broadcom kauft ein, DocuSign verliert Führungskräfte und Tesla hat Ärger.

Internetunternehmer

Kim Dotcom kann an USA ausgeliefert werden

Der Megaupload-Gründer unterliegt erneut vor Gericht. Seine mehr als sechsjährige juristische Auseinandersetzung ist damit aber noch nicht zu Ende.

Während du schliefst

Wikipedia-Protest gegen Urheberrechtsreform

Am Donnerstag wird im Europaparlament über die neue Copyright-Richtlinie abgestimmt. Außerdem: Uber ist zurück in Finnland und das Silicon Valley ist auf Talentjagd.